Fr., 27. Dez. | Tannhüsern

Besinnliche Zeit zum Jahresende

Lange ist es her, da blieb auf den alten Höfen die Zeit zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag stehen, nur die Tiere wurden versorgt, das Feuer gehütet. Die wenigsten von uns hüten ein offenes Feuer, doch auch unser inneres Feuer der Begeisterung bedarf der Aufmerksamkeit.
Anmeldung abgeschlossen
Besinnliche Zeit zum Jahresende

Zeit & Ort

27. Dez. 2019, 15:00 – 29. Dez. 2019, 15:00
Tannhüsern, Tannhüsern, 6016 Hellbühl, Schweiz

Über die Veranstaltung

Was: Ich (Lucia Bühler) lade dich herzlich ein, dir eine besondere Zeit zu schenken und folgenden Fragen nachzugehen: Was hilft mir denn, mein inneres Feuer zu hüten und zu nähren? Gibt es Dinge, die losgelassen oder verwandelt werden möchten? Wie kann ich das, wofür ich brenne, sichtbar machen?

Womit: Austausch in der Runde, gestalteter Mitte, Geschichten und Bilderreisen, Morgenübungen, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, Spaziergängen, kreativem Tun, Zeit für sich und gemeinsamen Mahlzeiten. Mindestens 4 und maximal 12 Teilnehmende.

Wo: Im neuen Raum und im wohlig beheizten alten Bauernhaus Tannhüsern 2 6016 Hellbühl (auf Wunsch Abholdienst von der Bushaltestelle Hellbühl-Post)

Wieviel: Seminargebühr, Unterkunft und Verpflegung (2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen, Getränke und Obst) total CHF 400 oder € 380. Details zur Unterkunft siehe www.tannhuesern.ch. Individuelle Verlängerung über Silvester/Neujahr möglich. 

Anmeldung abgeschlossen